Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
  kostenloser Versand ab 70 €
  Fragen? Rufen Sie an: 0178 6 13 02 40

Cappuccino Zubereitung: Original Italienisch

 

beverage-1853905_1280

 

Für einen original italienischen Cappuccino muss einiges beachtet werden. Ich zeige Ihnen in diesem Artikel wie Sie schnell und einfach einen perfekten Cappuccino zubereiten.

Für einen original italienischen Cappucino benötigen Sie den richtigen Kaffee, die richtige Milch und die richtige Zubereitungsmethode. Nur so haben Sie am Ende einen schmackhaften Cappuccino in Ihrer Tasse.

 

 

Die richtige Milch verwenden 

 

Ich empfehle Ihnen frische Vollmilch mit einem Fettgehalt von 3,5% zu verwenden. Der Milchschaum wird cremig und durch den höheren Fettgehalt kommen die Aromen des Kaffees erst richtig zur Geltung.

 

Der richtige Kaffee

 

Sie benötigen für einen Cappuccino etwa 30 ml frisch zubereiteten Espresso. Für einen original italienischen Cappuccino lohnt es sich die richtigen Kaffeebohnen zu verwenden.

Mit einem Vollautomaten oder einer Espressomaschine können Sie den Espresso schnell und einfach zubereiten. Dadurch erhalten Sie vor allem die für den Cappucino typische Crema. Ansonsten empfehle ich einen Espressokocher für Ihren Herd zu verwenden.

 

Die richtige Zubereitung

 

Für einen original italienischen Cappuccino erhitzen Sie die Milch und schäumen Sie diese auf. 

Bevor Sie beginnen, legen Sie Ihre Cappuccino Tassen in heißes Wasser ein. So behält der Espresso später seinen Geschmack und Ihr Cappuccino bleibt länger warm.

Erhitzen Sie etwa 100 ml frische Vollmilch mit einem Fettgehalt von 3,5 %. 

Besitzen Sie eine Espressomaschine mit Dampfdüse? Dann füllen Sie die kalte Milch in ein Edelstahlkännchen und tunken Sie die Düse tief in die Milch. Drehen Sie das Ventil schnell auf. Der heiße Wasserdampf erhitzt und die Milch schäumt sie durch den hohen Druck auf.

Wenn Sie keine Espressomaschine besitzen, dann gibt es mehrere Alternativen zum Milch aufschäumen. Sie können beispielsweise einen elektrischen Schäumer verwenden, einen Milchaufschäumer aus Metall mit Siebeinsatz oder einen Batteriebetriebenen Aufschäumer.

In den elektrischen Milchaufschäumer geben Sie einfach die Milch hinein, schalten Ihn an und warten auf die fertige aufgeschäumte Milch.

Verwenden Sie den Milchaufschäumer mit Siebeinsatz? Füllen Sie die Milch in das Kännchen und erhitzen Sie, wenn das Kännchen dafür geeignet ist, die Milch auf dem Herd. Bei etwa 60 °C bis 70 °C lässt Sie sich am Besten aufschäumen.

Mit einem batteriebetriebenen Aufschäumer können Sie die Milch in einem kleinen Topf erhitzen und anschließend Schäumen.

 

Haben Sie Ihre Milch aufgeschäumt? Bereiten Sie nun Ihren Espresso in der Cappuccino Tasse zu. Geben Sie anschließend mit etwas Schwung die Milch dazu. dadurch gehen Sie sicher, dass die Crema aufgerissen wird und sich mit dem Milchschaum vermischen kann.

Genießen Sie Ihren original italienischen Espresso!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.